1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Logo Wahlen 2024

10. Juni 2024 Landkreis Zwickau

Die Wahlergebnisse für die Europawahl und die Kreistagswahl im Landkreis Zwickau sind am 9. Juni 2024 auf der Homepage des Landesamtes für Statistik unter nachfolgenden Links zu finden.

Aktuelle Informationen

Kreistagswahl - vorläufiges amtliches Endergebnis im Landkreis Zwickau liegt vor.

Der Vorsitzende des Kreiswahlausschusses im Landkreis Zwickau, Andreas Ullmann, informiert am 10. Juni 2024 darüber, dass das vorläufige amtliche Endergebnis der Kreistagswahl im Landkreis Zwickau feststeht:

Zur Feststellung des endgültigen Wahlergebnisses für die Wahl des Kreistages des Landkreises Zwickau tritt der Kreiswahlausschuss am Donnerstag, dem 20. Juni 2024, 17 Uhr, in Zwickau, Robert-Müller-Straße 4 - 8, Haus B, Obergeschoss, Beratungsraum, in öffentlicher Sitzung zusammen.

 

Europawahl im Landkreis Zwickau - vorläufiges amtliches Endergebnis liegt vor.

Der Kreiswahlleiter im Landkreis Zwickau, Andreas Ullmann, hat in der Nacht zu Montag, dem 10. Juni 2024, darüber informiert darüber, dass das vorläufige amtliche Endergebnis der Europawahl im Landkreis Zwickau feststeht. Dieses ist auf den Seiten des Statistischen Landesamtes veröffentlicht.

Zur Feststellung des endgültigen Wahlergebnisses für die Europawahl im Landkreis Zwickau tritt der Kreiswahlausschuss am Donnerstag, dem 13. Juni 2024, 17 Uhr, in Zwickau, Robert-Müller-Straße 4 - 8, Haus B, Obergeschoss, Beratungsraum, in öffentlicher Sitzung zusammen.

 

Allgemeine Informationen zur Wahlnacht

Am 9. Juni 2024 werden im Landkreis Zwickau die deutschen Abgeordneten des Europäischen Parlaments, die kreisangehörigen Stadt- bzw. Gemeinderäte, der Kreistag sowie ggf. Ortschaftsräte gewählt.

Nach Schließung der Wahllokale um 18 Uhr werden zuerst die Stimmen der Europawahl ausgezählt, anschließend die der kommunalen Gemeinderäte bzw. Stadträte. Dann werden die Stimmen der Kreistagswahl ausgezählt und zum Schluss die der Ortschaftsratswahlen.

Auf Grund der Menge und des Umfangs der auszuzählenden Stimmen ist nicht auszuschließen, dass die Auszählung am Wahlabend in dem einen oder anderen Wahllokal unterbrochen wird und erst am Montag, dem 10. Juni 2024, abgeschlossen werden kann.

Im Fall einer solchen Unterbrechung ist davon auszugehen, dass das vorläufige amtliche Endergebnis der Kreistagswahl nicht vor Montag, dem 10. Juni 2024, um 15 Uhr vorliegt.

Auf dieser Seite wird zeitnah über den Stand der Auszählung, den Fall einer Unterbrechung und das vorläufige amtliche Endergebnis der Kreistagswahl informiert.

zum Seitenanfang springen